Cwejman, Eurorack and Quality

Mit Wowa Cwejman hatten wir zuletzt höchst anregende Gespräche über die bei einigen Marken verfallenden Qualitätsansprüche zugunsten von vermeintlich preiswerter Herstellung insbesondere von Stromversorgungseinheiten für die unendliche Welt im Eurorack. Inkompatibilitäten die sich in Störgeräuschen oder schlecht sitzenden Kabeln äussern können hat es bei gemischten Modularsystemen noch bis vor wenigen Jahren nur in benennbaren Ausnahmefällen gegeben, die Rückfragen im Fachgeschäft und auch bei Herstellern, die schon immer alles richtig gemacht haben häufen sich.
Der Weg in die Monokultur (?) ist auch hier sicher der Falsche, was wir in der industriellen Landwirtschaft abgucken können, auch wenn der Vergleich hinkt. Aber der Gang in das Fachgeschäft für Lebensmittel – ähh Synthesizer – also Fachgeschäft sowie eine möglichst neutrale Beratung sei auch hier dringend empfohlen.

Davon abgesehen präsentieren wir hier zunächst den Anlass unserer Gespräche zu diesem Thema, die Präsentation von neuen Modulen durch Mister Wowa Cwejman persönlich, der sich bei diesem Anlass gern von Tom Körting moderieren ließ. Auch letztgenannter hat einen hohen Durchblick als einer der ersten Fachkundigen in Sachen Cwejman und übrigens auch Analogue Systems, die nach wie vor ihre Netzteile mit Ringkerntrafos liefern, um dem Thema noch mal einen kleinen Hint in die richtige Richtung zu geben.

Jetzt auch XAOC bei Thomann ..

Achtung, Werbeblock:

Da_gehts_LANGSie haben es so gewollt: Aufgrund der vermehrten Nachfrage von Eurorack-Modulen in Europa füllen sich auch die großen Versandhäuser jetzt noch die letzten Winkel mit derlei und kaufen den Herstellern das letzte Hemd ab, natürlich mit Frontplatte und Anschlusskabel. Hersteller freuen sich, aber die Flutung des Marktes führt hier oder da schon zu deutlichem Preisverfall, manch Module sind schon jetzt mit 30% Rabatt auf den original kalkulierten Preis erhältlich und waren doch neulich noch ganz heiß !!?
Als SchneidersLaden haben wir beschlossen, diese Entwicklung mit zu gehen und bieten entsprechende Produkte natürlich zum immer wieder gleichen Preis auch für unsere Kunden an, wenngleich die meisten diese ja schon gekauft haben, als die Ware noch frisch und knackig war! Das tut uns fast ein wenig leid, aber die Hits sind hoffentlich schon produziert und die Karriere läuft? Trotzdem sorry – aber die Entscheidung für diesen Weg liegt beim Hersteller und war nicht unsere Empfehlung !
Ach .. übrigens .. wir werben nicht mit moneyback-warranty .. wir praktizieren sie schon immer, aber bitte .. erst beraten lassen, dann kaufen – wie früher. Weils besser ist. Und übrigens auch wir: Versandkostenfrei europaweit und Donnerstags auch mal bis neun Uhr abends (?) und echtes CHAOS dient der Kreativität.

Das musste mal gesagt werden – Werbeblock Ende.

Definitely a highlight on SUPERBOOTH18..

Joke-Lanz-und-Thomas-Rehnert-Supebooth18-1212x640.. could have been the concert performance by Thomas Rehnert and Joke Lanz. Thomas is a client at SchneidersLaden for years already using a bunch of doepfer modulars and more. We met in the supermarket a while ago, he invited Joke Lanz for this gig who is playing the vinyl desk in an amazing form that should inspire everyone of us to go further.

Apart from this there are plenty of FULL concert videos now going online showing you our event of the year as it will happen again 2019, please post your adress to our newsletter to be informed once ticket sale will start again in autumn, time is running, enjoy the summer!

Lets move the beats..

Tonight (May,31st) your chance to learn about the possibilities to sync your beatmachines, sequencers, LFOs, VCOs, Arpeggiators or whatever you are making your grooves and rhiddims on with your boring computers of any kind ..
introduction by me in person, explained in detail with the example of an SND ACME-4 by our most experienced earlier staff member Tom Koerting. Starting 7:30 after having had another starter workshop on modulars starting at 6pm as always. We’ll have some beers or other cold drinks and a good time til 10pm at least.

Next step O. alias Mutable ..

Upcoming thursday night performance will be held by O. alias Mutable Instruments: This workshop will not be released as a video afterwards so make sure you have one of the few places to follow the event life with sending an email in time to ts@schneidersladen.de.
The first few workshops we had in our new Videotheke was very nice, see the introduction of the latest verbos multi delay processor here: