Scheise Preise beim Schneider leider..?

P1130264Um den freundlichen Kollegen in den großen Versandhäusern nicht das Feld zu überlassen, haben wir (SchneidersLaden) hier oder da unsere Preise verändern müssen, in den häufigsten Fällen derart reduziert, dass sich das Geschäft als Händler in einigen Fällen eigentlich auf die Beihilfe zur Umweltverschmutzung beschränkt. Aufgrund unserer Passion für die Sache und weil wir ein paar der Hersteller aber wirklich lieb haben, machen wir das jetzt öfter mal und bitten um Nachsicht, wenn wir in naher Zukunft die ein oder andere Marke vielleicht dann doch nicht mehr so richtig abbilden werden, denn das ist leider kein Spass und manche Sachen gibt es ja inzwischen auch sowieso schon an jeder Tankstelle. Für unsere Kunden ist das aber in jedem Fall eine grandiose Schnäppchen – Weihnacht. Wir wünschen viel Freude, ein beschauliches FEST und zum Schluss eine tolle Party und gute Musik!

NEWSletter SchneidersLaden

P1120599Ich habe soeben den aktuellen Newsletter von SchneidersLaden erhalten, der zweisprachig alles aufklärt, was gerade so aktuell ist, sofern man ein wenig versessen auf Module ist, wie hier wohl die meisten? Es geht zunächst um Klassiker, die Onlineversion liegt hier.

Der Workshop zum Systembau ist morgen und wird von Miquel gemacht, wir freuen uns auf rege Anteilnahme, für Kunden und Freunde ist dieser wie immer umsonst, .. ich meine natürlich gratis!

Dieter is the NIKOLAUS ?

DESY_Dark_Energy_1Diesen Donnerstag (6.12. = Nikolaus) kommt Dieter Doepfer zu einem weiteren Workshop zum Thema D.I.Y.. In diesem Fall und aus aktuellem Anlass backen wir Kekse. Auch wenn der ungekrönte Pabst der Eurorack Modularwelt vielleicht eher für seine fast unzähligen Module bekannt sein sollte, ist es wert auch einmal seine einmaligen Plätzchen zu kosten, denn nur wo A-100 drauf steht ist auch welches drin. Es beginnt wie immer mit dem Workshop für Unwissende um Punkt 18 Uhr, schon davor werden wir den Teig anrühren.

Da wir mit reger Teilnahme rechnen, empfehlen wir zeitiges Erscheinen und freuen uns auf einen festlichen Abschluss auch unserer zweiten Staffel mit Workshops und Konzerten verschiedenster Art in SchneidersLaden, nach Dieter D ist erstmal Pause! Weiter gehts dann wieder Anfang Februar mit der dritten und letzten Staffel vor der Superbooth19, zu der wir Euch natürlich gerne alle wieder willkommen heißen werden. Wem das doch zu lange dauern sollte, der kann sich mit unserer fast lückenlosen Dokumentation der bisherigen Events auf unserem Vimeo-Kanal* den ein oder anderen langweiligen Weihnachtsabend mit ein paar modularen Impressionen versüßen. Na denn – frohes Fest.

* = am besten auch informiert bleiben durch unseren neuen NEWSLETTER, den Timm Stobbe in gängiger ausländischer Sprache verfasst, aber da sollte man ja auch immer ein wenig in Übung bleiben. Farewell 2018.

Hören statt Sehen!

Schon 2010 hat sich Tim Pritlove im CRE (Chaosradio Express) für unseren Laden und Synthesizer interessiert und mich auf einen Podcast eingeladen. Nun endlich bin ich dabei, mir das nochmal mit etwas Distanz anzuhören und finde die Darstellung überraschend aktuell und treffend, mit wenigen Ausnahmen .. aber auf jeden Fall hörenswert. Es hat sich natürlich einiges verändert und auch hier ist alles mehr geworden, aber im Grunde geht es immer noch um das, was hier besprochen wurde. Viel Freude und bis bald.

Ferien und Dann .. all dates:

Berlin hat Schulferien im Herbst, die Sonne scheint noch immer auch in Spanien aber schon bald sind wir alle wieder da und treffen uns Donnerstags abends in SchneidersLaden wie neulich zum Instore-Event oder zum Feierabendgetränk oder zum Workshop für Unwissende ab 18 Uhr?

Sacha-Ketterlin_setup_s8.11. mit Lady Starlight, 15.11. Instruo hat abgesagt: Tom K. präsentiert Vermona, 22.11. Sasha Ketterlin, 29.11. Endorphin.es präsentiert Nicolas Bougaïeff (Novamute) , 6.12. Dieter Doepfer bringt was mit zum Nikolaus, 13.12. Frap Tools präsentiert Caterina Barbieri (tbc),  20.12. last orders for Christmas!

Ich sach mal chaos..

XAOC comes BerlinXAOC ist eine Modul-Marke aus Polen die wir an diesem Donnerstag etwas näher beleuchten können. Die Herren oder Damen und Herren kommen selbst zu einem Workshop und einer Performance in unseren geliebten Laden und zeigen gleich nach dem Anfängerworkshop was sie so drauf haben. Wir hoffen auf gute Unterhaltung und freuen uns wie immer auf rege Teilnahme.
Wer noch nicht so recht weiß, was das alles soll und wie das geht, kommt wie immer gern um kurz vor sechs zum Workshop für Unwissende und bekommt eine ordentliche Einführung im Hinterzimmer. Also bis gleich.